Bunter Gemüseauflauf | low carb | low calorie


Hallo ihr Lieben,


dieses Rezept ist perfekt für die Resteverwertung und miestens hat man alle Zutaten zu Hause, ich zumindest, während meiner LowCarb-Zeit :D Und natürlich ist Käse dabei, denn ich liebe Käse über alles. Das Gemüse könnt ihr natürlich abwandeln nach eurem Geschmack. Ich zeig euch jetzt, wie ich es am liebsten esse.

Was man braucht:

1-2 bunte Paprika
1 Zucchini 
1 Brokkoli
1 Ei
2 EL Frisckäse (könnt auch einen mit Kräutern oder was es da noch so leckeres gibt, nehmen)
ein Schuss Sahne oder Milch
geriebenen Käse (ich hab Mozzarella genommen)
Salz, Pfeffer


Und so geht's:

Wasser in einem Topf zum kochen bringen. In dieser Zeit den Brokkoli in Röschen schneiden. Das kochende Wasser mit Salz würzen und den Brokkoli 5-7 Minuten darin köcheln lassen. Während dessen könnt ihr die Paprika und die Zucchini in Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Den Brokkoli abgießen und ebenfalls in die Auflaufform geben. Das Ei mit dem Frischkäse und der Sahne zu einer cremigen Masse verrühren. Ich nehme dazu immer einen Zauberstab, denn damit geht es am schnellsten und der Frischkäse verbindet sich besser mit Sahne und Ei. Gut mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Masse über das Gemüse gießen und noch mit Käse bestreuen.
Den Auflauf für 20-25 Minuten bei 180°C Umluft backen.


Das Rezept ergibt ca. 4 Portionen.

Pro Portion 7g Kohlenhydrate und 250 Kcal.






Kommentare //

  1. Lecker und so einfach. Ich liebe Brokkoli! ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja ich liebe auch Brokkoli :)

      Liebe Grüße zurück

      Löschen